Umweltverantwortung

Alle Produktionsprozesse stehen bei uns hinsichtlich Energieeinsparung oder alternativen, umweltfreundlichen Energieträgern permanent auf dem Prüfstand.

Bereits 2008 haben wir als erster Beschichtungsbetrieb durch Rauchgasrückgewinnung unseren Energiebedarf um über 35 % reduzieren können. In Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut haben wir seitdem weitere Maßnahmen zur Energieeinsparung und die Energierückgewinnung umgesetzt. Unser umweltfreundlicher und innovativer Produktionsprozess unterbietet den Energiebedarf einer vergleichbaren Pulverbeschichtungsanlage.

Unsere Maßnahmen im Beschichtungsprozess


Energierückgewinnung

Bereits 2008 haben wir als erster Beschichtungsbetrieb durch Rauchgasrückgewinnung unseren Energiebedarf um über 35 % reduzieren können. In Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut haben wir seitdem weitere Maßnahmen zur Energieeinsparung und die Energierückgewinnung umgesetzt. Unser umweltfreundlicher und innovativer Produktionsprozess unterbietet den Energiebedarf einer vergleichbaren Pulverbeschichtungsanlage.


Umweltfreundlicher Vorbehandlungsprozess

In unseren abwasser- und lösungsmittelfreie Vorbehandlungsanlagen werden mit Regenwasser und umweltunbedenklichen Tensiden Stahl, Aluminium und verzinkte Stahlteile vorbehandelt. Die Verwendung von Regenwasser bei der Vorbehandlung ermöglicht höhere Badstandzeiten und damit weniger Umweltbelastung. Alle bei uns verwendeten Vorbehandlungschemikalien sind Chrom-VI-frei.


Pulverrückgewinnung

Im Zyklon wird das "Over spray", das Beschichtungspulver, das am zu beschichtenden Teil nicht haften bleibt, abgeschieden und kann wiederverwendet werden. Das ist bei Lackieranlagen nicht möglich und der überschüssige Lack muss als Abfall teuer entsorgt werden.

Gründunsgmitglied
"Arbeitskreises Pulverbeschichter Süd"

Als Gründungsmitglied des "Arbeitskreises Pulverbeschichter Süd" stehen wir im aktiven Austausch zur Erarbeitung technischer Lösungen für einen noch umweltfreundlicheren Produktionsprozess Oberflächenschutz. Das Thema "Möglichkeiten der Energieeinsparung" steht auch hier ganz oben

Weitere Maßnahmen für unsere Umwelt

Photovoltaik

2012 haben wir eine Photovoltaikanlage auf unseren Hallendächern installiert, welche 2023 maximal ausgebaut wird.

Gezielte Automatisierung mit Köpfchen

Wir erreichen eine optimale Flexibilität und Produktionsgeschwindigkeit durch gezielte Automatisierung bei gleichzeitiger manueller Eingriffsmöglichkeit.

Aufbereitung von Spülwasser

Unser Spülwasser wird kontinuierlich über einen Ionentauscher zu VE-Wasser (voll entsalztes Wasser) regeneriert, um den Einsatz von frischem Regenwasser zu minimieren.

Diese vielen Maßnahmen sind Bausteine, die elektrostatische Pulverbeschichtung von Metallteilen zu einem noch umweltverträglicheren, Ressource schonenden Oberflächenschutz zu entwickeln.

Sie suchen einen umweltbewußten Pulverbeschichter in der Umgebung Mannheim, Karlsruhe, Stuttgart oder Ludwigsburg?
Dann sind Sie bei der Rische GmbH an der richtigen Adresse. Nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten. Wir beraten Sie gerne!

Ressourcen schonen kann sich lohnen.
Unsere Pulverbeschichtung vereinbart
Ökonomie und Ökologie.

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Pulverbeschichtungs-Projekt.